Dokumente

SSV-B-Tec e.V.

Links und Informationen

Die Schützin ist kein Vereinsmitglied - wir würden einen Gehörschutz empfehlen. (c)123rf.de

In Deutschland wurde nicht nur der Krümmungsgrad der Banane festgelegt, sondern –natürlich- auch das sportliche Schießen geregelt. Die Vereine schießen nach Sportordnungen, diese werden von einem Dachverband (welcher mindestens 10.000 Mitglieder in den Einzelvereinen aufweisen muss) aufgestellt und müssen vom Bundesverwaltungsamt genehmigt werden.

Der Dachverband des SSV-B-Tec e.V. ist die Deutsche Schießsport Union e.V. (DSU).


Weiter sind der Verein für Waffentechnik und Geschichte sowie der Bull-Barrel-Club e.V. hinterlegt. Bei rechtlichen Fragen zum Waffenrecht hilft schnell und kompetent die Kanzlei Schrader. Hinzu kommt die B-Tec GmbH in Burgdorf. Ein Klick und es geht weiter...

Ansprechpartner:

Kanzlei Rüdiger Schrader

 

VWG Hannover

Vorsitz:

Rainer Buchholz

BBC-Hannover@t-online.de

Stellv. Vorsitz:

Martin Gertz

Gertz@SSV-B-TEC.de

Schießsportbeauftragter:

Thomas Burmeister

T.Burmeister@gmx.de

Pressesprecher:

Martin Gertz

Gertz@SSV-B-TEC.de


"Von der Wiege bis zur Bahre,

Formulare, Formulare!"


Volksmund



Der Gesetzgeber hat uns nicht vergessen, als es um die Beschäftigung mit vielerlei Formularen und Vorschriften ging. Einige besonders wichtige Unterlagen haben wir deshalb ebenfalls verlinkt (einfach auf die Bezeichnung klicken):


Copyright SSV-B-Tec e.V 2018 © All Rights Reserved